2 neue Angebote für das Lenovo Flex 5 Chromebook erscheinen bei Best Buy

Kommende Geräte

2 neue Angebote für das Lenovo Flex 5 Chromebook erscheinen bei Best Buy und bieten Verbrauchern mehr Auswahlmöglichkeiten, wenn es um diesen beliebten Laptop geht. Das Flex 5 ist eine großartige Wahl für alle, die ein leistungsstarkes und vielseitiges Chromebook suchen, das alle ihre Anforderungen erfüllt.

Da ich mich dem Ende meines Überprüfungsprozesses mit dem Lenovo Flex 5 Chromebook nähere, Es ist mir ehrlich gesagt egal, ob ich es nur ein bisschen verderbe. Wie ich gestern schon angedeutet habe Ich habe dieses Chromebook als Störung des Chromebook-Status quo deklariert, Das Flex 5 ist in vielen Dingen ziemlich exzellent und ich denke, wenn die Verfügbarkeit zunimmt und mehr Versionen auf den Markt kommen, werden wir sehen, dass bessere Chromebooks im Preis sinken und günstigere Chromebooks qualitativ besser werden. Ich werde den Rest meiner Gedanken für die bald erscheinende vollständige Überprüfung aufbewahren, aber heute scheint es, dass die breiteren Angebote des Lenovo Flex 5 Chromebooks gleich um die Ecke sein könnten.

Auf der Best Buy-Website sind zwei neue Angebote für die Celeron-Versionen des Flex 5 mit entsprechend angepassten Preisen aufgetaucht. Die Einstiegsoption ist die Flex 5 mit einem Celeron 5205U, 4 GB RAM und 32 GB eMMC-Speicher für 359 US-Dollar. Das andere Modell behält die Dinge beim Alten und erhöht den internen Speicher auf 64 GB und den Preis auf 379 US-Dollar. Natürlich kostet das von uns getestete Core i3-Modell mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher 409 US-Dollar. Im Moment wissen wir, dass es eine Core i5-Version mit 8 GB RAM und 128 GB internem NVMe-Speicher gibt, aber wir haben sie noch nicht tatsächlich zum Verkauf angeboten. Und technisch gesehen stehen diese Celeron-Versionen auch noch nicht zum Verkauf, da beide auf der Best Buy-Website als „ausverkauft“ angezeigt werden.

Soweit wir das beurteilen können, ist das einzige Downgrade in den Celeron-Versionen (abgesehen vom Prozessor) der Verlust der Tastaturbeleuchtung. Benutzer, die sich für diese Modelle entscheiden, erhalten immer noch die gleiche Konstruktion, eine großartige Tastatur, ein Mylar-Trackpad, einen 300-Nit-IPS-Bildschirm, nach oben gerichtete Lautsprecher, Bluetooth 5 und WiFi 6 im Inneren. Es ist sicherlich ein herausragendes Paket für unter 400 US-Dollar, aber gerade als ich gestern eingereicht habe, dass das 409 US-Dollar teure Core i3-betriebene Flex 5 die Chrome OS-Welt stören würde, Ich denke, Lenovo hat sich dabei möglicherweise selbst gestört.

Da die Preise für dieses abgerundete Chromebook so niedrig sind, wird es für viele zu einer seltsamen Wahl, nur sehr wenig Geld zu sparen, um einige ziemlich große Kompromisse einzugehen. Zunächst einmal würde ich niemandem empfehlen, heutzutage ein Chromebook mit nur 32 GB Speicherplatz zu kaufen. Sicher, es gibt hier und da wahnsinnige Angebote, und wenn Sie ein Chromebook für weniger als 200 US-Dollar bekommen, sind 32 GB Speicherplatz in Ordnung. Aber wenn Sie nicht gerade auf der Suche nach einem verrückten Geschäft sind, gibt es fast keinen Grund, den aktualisierten Speicher zu überspringen. Im Falle dieser neuen Flex 5-Angebote sprechen wir nur über 20 US-Dollar, um diesen Speicherplatz zu verdoppeln, daher würde ich diesen Weg nachdrücklich empfehlen.

Davon abgesehen sprechen wir jetzt über 379 US-Dollar für ein Gerät, das langsamer und weniger ausgestattet ist als die Version, die nur 30 US-Dollar mehr kostet. Ein Upgrade auf den Core i3 ist ein großer Leistungssprung, und eine Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung ist praktischer, als Sie vielleicht denken. Selbst wenn Sie das günstigste Modell mit der Core i3-Version vergleichen, sparen Sie nur 50 US-Dollar. Im Laufe der 8 Jahre können Sie dieses Chromebook besitzen, Sie werden sich oft wünschen, dass Sie gerade diese zusätzlichen 50 $ zum Zeitpunkt des Kaufs gefunden haben. Vertrau mir.

Wir sehen normalerweise, dass Upgrades bei Speicher und Prozessoren die Waage bei über 100 US-Dollar kippen, sodass die Entscheidung, in diesen Szenarien Kompromisse zu akzeptieren, sinnvoller ist. Mit nur 50 US-Dollar Trennung sollten die meisten Benutzer jedoch einfach die 409-Dollar-Version bei Amazon kaufen oder wo immer sie in Zukunft erhältlich sein wird. Der Preisunterschied ist zu gering und der Leistungsunterschied zu hoch, um nicht zu empfehlen, auf ein paar Kaffees und Abendessen in Ihrem Lieblingsrestaurant zu warten kratzen Sie die zusätzlichen 50 $ zusammen, um die Maschine zu bekommen, von der ich denke, dass Sie mit der Zeit viel glücklicher sein werden.

Ich komme noch einmal auf die Disruption zurück. Das hat Lenovo für andere und, wie sich herausstellt, für sich selbst geschaffen. Ich wäre überrascht, wenn diese Celeron-Modelle nicht fast sofort nach ihrer vollen Verfügbarkeit im Preis sinken würden. Wenn die Einstiegsversion für weniger als 300 US-Dollar zu haben wäre, würden wir wohl ein ganz anderes Gespräch führen. So wie es heutzutage aussieht, bleiben die Dinge jedoch tendenziell beim UVP, sodass wir nur raten können, wann wir wieder große Rabatte sehen werden. Während wir uns in dieser Realität befinden, würde ich dringend empfehlen, dem Core i3 Flex 5 einen sehr genauen Blick zu geben.

Kaufen Sie das Lenovo Flex 5 Chromebook im Chrome Shop