Chrome OS 81 wird gerade pünktlich für die meisten Chromebooks eingeführt

Nachricht

Zum Ende des Chrome-Supports für Windows XP Hallo, Chromebook-Nutzer! Wenn Sie es noch nicht getan haben, aktualisieren Sie Ihr Chrome OS auf Version 81. Es wird derzeit auf den meisten Chromebooks eingeführt und ist vollgepackt mit neuen Funktionen und Verbesserungen. Außerdem ist es pünktlich zum Ende des Chrome-Supports für Windows XP. Wenn Sie also immer noch einen XP-Rechner verwenden, aktualisieren Sie auf 81 und genießen Sie die neuen Funktionen!

Aufgrund der aktuellen Lage entschied sich Google, die Entwicklung von Chrome und Chrome OS vor einigen Wochen kurzzeitig einzustellen, und dies führte zu einigen Änderungen im Zeitplan, da die Dinge kurz darauf wieder in Gang kamen. Zunächst einmal trafen Chrome und Chrome OS 82 den Hackklotz und wurden vollständig abgeschafft. Zweitens erhielt Chrome OS 81 ein neues Veröffentlichungsdatum für den 7. April, und Chrome OS 83 sollte die nächste stabile Veröffentlichung für den 26. Mai 2020 sein.

Dies hat ehrlich gesagt in einigen Bereichen geholfen. Erstens waren Chrome und Chrome OS an einem Punkt angelangt, an dem jedes Update hinter dem Zeitplan zurückblieb, und wir alle begannen das Gefühl zu bekommen, dass das Ganze vielleicht sowieso angehalten werden musste, damit etwas aufgeholt werden konnte. Ich liebe regelmäßige Updates. Ich liebe neue Funktionen und Fehlerbehebungen alle 6 Wochen, aber Manchmal braucht das ganze System eine Sekunde, um anzuhalten, Luft zu holen und ein bisschen zurückzusetzen.

Es fühlt sich so an, als ob Chrome OS 80, obwohl es spät auftaucht, inmitten der aktuellen Pandemie von etwas zusätzlicher Zeit auf Geräten profitiert hat. Wir hatten ein paar inkrementelle Updates für Chrome OS 80 und das ist normalerweise nicht der Fall. Zweitens sind wir aus terminlicher Sicht wieder in Form gekommen. In den letzten paar Versionen war Chrome OS ziemlich hinter dem Zeitplan zurück. Es ist zwar keine große Sache, dass die Veröffentlichung ein paar Tage zu spät kommt, aber Chrome OS 80 war es Wochen zu spät.

Als alle Pausen, Neustarts und aktualisierten Zeitpläne eingeführt wurden, wurde ein Datum festgelegt, an dem sowohl Chrome als auch Chrome OS 80 am 7. April verfügbar sein sollen Ab 17 Uhr EST haben sie dieses Versprechen eingelöst. Zum ersten Mal seit einer gefühlten Weile wird Chrome OS für die meisten Chromebooks auf breiter Front genau am geplanten Tag aktualisiert. Schauen wir uns an, was für die Fahrt mitgekommen ist.

Neue Benutzeroberfläche für Tablet-Navigation

Wir haben das Ganze vor nicht allzu langer Zeit in einem Video aufgeschlüsselt, als wir noch dachten, Chrome OS 82 sei ein Ding, aber Es gibt eine ganz neue Möglichkeit, sich im Tablet-Modus von Chome OS fortzubewegen. Gesten ähnlich denen, die Sie auf einem iPad sehen, sind jetzt die Norm, mit einem Wischen nach oben, um nach Hause zu gehen, Wischen Sie nach oben und halten Sie, um Multitasking aufzurufen, ein kleines Wischen nach oben für das Regal und ein Wischen vom linken Rand nach innen, um zurück zu gehen . Danke an die letzter Beitrag bei The Keyword, Wir erhalten einen schönen visuellen Blick auf jede Geste unten.

nach Hause gehen

Taskleiste enthüllen

Multitasking

geh zurück

Bild im Bild

PIP gibt es schon seit geraumer Zeit auf Chrome OS, aber es war bei vielen Apps ein Hit oder Miss. Google sagt jetzt, dass Benutzer PIP für die Videowiedergabe in allen Apps aus dem Play Store auf Ihrem Chromebook im Tablet-Modus erwarten können. Dienste wie Hulu, Netflix, YouTube, YouTube TV und mehr werden alle unterstützt und ein einfaches Wischen nach oben, um nach Hause zu gehen, löst den schwebenden Bildschirm für Ihr Multitasking-Vergnügen aus. Damit können Sie an jeder anstehenden Aufgabe arbeiten, während Ihre Lieblingssendung in einem kleinen Fenster auf dem Bildschirm läuft, das Sie beliebig positionieren können.

Sofortiges Tethering für alle

Instant Tethering – die Möglichkeit, die drahtlose Datenverbindung Ihres Telefons schnell mit Ihrem Chromebook zu teilen – war lange Zeit eine ebenso schwer fassbare Funktion von Chrome OS. Diese Funktion, die zuerst auf Pixel-Telefonen eingeführt wurde, wurde langsam für weitere Telefone erweitert. Ab diesem neuesten Update sagt Google das Alle Android-Telefone beherrschen diesen hilfreichen Trick jetzt. Sie haben nicht angegeben, welche Android-Version erforderlich ist, daher versuchen wir herauszufinden, welche Software erforderlich ist, damit Instant Tethering mit Ihrem Telefon funktioniert. Das hindert Sie jedoch nicht daran, es zu versuchen. So lange wie Ihr Telefon ist mit Ihrem Chromebook verbunden, Sie können es auch versuchen!

Bessere Launcher-Dateisuche

Schließlich hat Google den Launcher in Chrome OS verbessert, um das Auffinden von Dateien auf Ihrem Gerät zu vereinfachen. Ob online oder offline, Sie können jetzt direkt im Launcher nach Dateien auf Ihrem Gerät suchen, um schneller mit der Arbeit fortzufahren. In demselben Launcher können Sie eine Google-Suche durchführen, nach zu öffnenden Apps suchen oder den Google-Assistenten abfragen.

Chrome OS 81 sollte in den nächsten Tagen oder so für alle Geräte verfügbar sein, aber es scheint, dass fast alle Geräte im Moment darauf zugreifen können. Gehen Sie einfach zu Ihrem Einstellungen > Über Chrome OS > Nach Updates suchen um Ihr Chromebook auf die neueste Version zu aktualisieren und Sie können die neuen Funktionen sofort ausprobieren.

Kaufen Sie die neuesten Chromebook-Angebote