Chromecast und Google Home App: Zeichen der Zukunft

Vorschau

Die Google Home App ist ein Vorbote für Chromecast-Nutzer. Die App ermöglicht es Benutzern, ihre Chromecast-Geräte von ihrem Android- oder iOS-Gerät aus zu steuern, und bietet eine Vielzahl von Funktionen, die die Verwendung von Chromecast noch einfacher machen. Die App umfasst eine Fernbedienung, Sprachsuche und die Möglichkeit, Inhalte von Ihrem Mobilgerät auf Ihren Fernseher zu übertragen. Es bietet auch Zugriff auf Chromecast-fähige Apps und ermöglicht Ihnen die Verwaltung Ihrer Geräteeinstellungen. Mit der Google Home App können Sie Ihre Lieblingssendungen, -filme und -musik ganz einfach auf Ihren Fernseher übertragen. Die App macht es einfach, Inhalte von Ihrem Mobilgerät auf Ihrem Chromecast-Gerät zu finden und abzuspielen. Sie können die App auch verwenden, um Ihre Geräteeinstellungen zu verwalten, z. B. das WLAN-Netzwerk zu ändern oder das Gerät zurückzusetzen.

Bildnachweis: VentureBeat – Evan Blass

Bildnachweis: VentureBeat – Evan Blass

In den letzten Tagen vor Gooles 10/4 #madeByGoogle Event geht es heiß her.

Ein weiterer interessanter Punkt: ein klarer Hinweis auf eine neue App namens Google Home, die wahrscheinlich die bestehende Google Cast-App ersetzen wird.


Dank a Tipp von einem Redditer, Wir können auf dem Setup-Bildschirm eines Chromecast im Vorschauprogramm sehen, wie er hochfährt, um Folgendes anzuzeigen:

Für diejenigen, die es nicht wissen, Google Cast ist die App, mit der Sie die Einstellungen für Ihren Chromecast oder Chromecast Audio einrichten und steuern. Diese App gibt es fast so lange wie Chromecast selbst und war schon immer der Einrichtungsmechanismus für diese Geräte.

Damit scheint aber nun Schluss zu sein. Das Foto oben zeigt die neueste Firmware für Chromecast, die hochfährt und eine Einrichtung über die noch nicht angekündigte Google Home App anfordert.

Wenn Sie vor der Veranstaltung am Dienstag irgendwelche Fragen hatten, dass Google Google Home zu einem echten Herzstück seiner neuen #madebygoogle-Bemühungen machen möchte, denke ich, dass dies ein klares Zeichen dafür ist, dass dies geschieht.


Obwohl wir bis Dienstag nicht alles wissen werden, was Google plant, sehen wir allmählich Anzeichen hier und da dass Google sich möglicherweise positioniert, um Google Assistant (ein Herzstück des Google Home-Erlebnisses) zu einem zentralen Verbindungspunkt zwischen all seiner Hardware unter dem #madebygoogle-Umbrella zu machen. (Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren) Dieser neueste Hinweis ist ein klares Zeichen dafür, dass der kryptische Tweet von Hiroshi Lockheimer letzte Woche möglicherweise auf die Rolle anspielt, die Google Assistant als Googles Game Changer spielen könnte, nicht unbedingt die angebliche Kombination aus Chrome OS und Android (ansonsten bekannt als Andromeda).

Eines ist sicher, Google macht große Schritte und wir können es kaum erwarten, alles zu sehen, was sie diesen Dienstag enthüllen. Seien Sie sicher, dass Sie gleich hier bei der Veranstaltung dabei sind!

QUELLE: Chrome-Story, 9to5 Google