Codieren mit Chrome

Bewertungen

Das Programmieren mit Chrome ist eine großartige Möglichkeit, das Programmieren zu lernen. Es ist einfach zu bedienen und Sie können schnell loslegen. Außerdem gibt es viele Online-Ressourcen, die Ihnen helfen, wenn Sie nicht weiterkommen.

Das neue Projekt von Google, Coding with Chrome, zielt darauf ab, plattformübergreifende Schulungen für alle anzubieten, vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Designer.

Coding with Chrome ist ein experimentelles Google-Projekt zur Bereitstellung einer Programmierplattform innerhalb des Chrome-Browsers, die sogar offline funktioniert. Derzeit sind die Schüler in der Lage, Programme in Blockly, Coffeescript, HTML, Javascript mit Ausgabe an Logo Turtle und/oder verbundene Spielzeuge wie Sphero und Lego Mindstorms zu erstellen. – Chrome-Webstore

Die Programmieren mit Chrome Team drüben bei Google haben ein so genanntes experimentelles Projekt entwickelt, das es Benutzern ermöglicht, das Programmieren in einer Chrome-basierten Umgebung mit Echtzeitausgabe in der IDE zu lernen. Obwohl dies kein neues Konzept ist, hat Google es auf eine neue Ebene gebracht, wie sie es so oft mit ihren Open-Source-Projekten tun.

Ich hatte diese Woche Gelegenheit, die IDE praktisch auszuprobieren, und war sehr beeindruckt von der allgemeinen Benutzererfahrung. Die Benutzeroberfläche ist reichhaltig, sauber und sehr benutzerfreundlich. Die scheinbar auf den Bildungsmarkt ausgerichtete App bietet aber weit mehr als nur den grundlegenden Einstieg ins Programmieren. Für Anfänger bietet Coding with Chrome Blockly, mit dem Benutzer Codeblöcke ziehen und ablegen können, um Code zu erstellen und die Echtzeitausgabe der Ergebnisse anzuzeigen. Dies wird dem, was die meisten Pädagogen derzeit bereits in ihren Klassenzimmern verwenden, sehr vertraut sein. Die IDE bietet auch Unterstützung für das Programmieren mit Robotern unter Verwendung von Lego Mindstorms EV3-Robotern oder Sphero.

Für fortgeschrittene Benutzer bietet Coding with Chrome eine gute Auswahl der am häufigsten verwendeten Sprachen, einschließlich Javascript, HTML, CSS und mehr.

Eines der interessantesten Features ist meiner Meinung nach die Tatsache, dass das Coding mit Chrome offline voll funktionsfähig ist. Ich mag das aus zwei Gründen. Offensichtlich ist diese App nicht nur ein sehr nützliches Tool, sondern auch eine vielseitige Option für Familien, die unterwegs sind und ihren Kindern unterhaltsame Bildungsmöglichkeiten bieten möchten. Ganz ohne Internetverbindung können die Kleinen das Programmieren im Auto, im Familienurlaub oder einfach gemütlich im Wohnzimmer lernen. Zweitens ist dies nur ein weiteres Beispiel für die Leistungsfähigkeit von Chrome OS. Seine Leistungsfähigkeit wächst weiter über die Grenzen des Cloud-basierten Computing hinaus, und das sind großartige Neuigkeiten für alle Dinge, die mit Chrome zu tun haben.

Darüber hinaus ist dies ein Open-Source-Projekt und steht der Community offen, um es zu teilen und vorzuschlagen. Probieren Sie es aus und teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Hier ist ein kurzes Video vom Coding with Chrome Team, das Ihnen einige der Grundlagen dieses großartigen Projekts zeigt.

Codierung mit Chrome Intro

Für detailliertere Informationen klicken Sie auf den Link unten und gehen Sie zu Codierung mit Chrome.

Codieren mit Chrome