Comcast bietet berechtigten Familien zwei Monate lang kostenloses Internet Essentials und öffnet WLAN-Hotspots für alle

Nachricht

Comcast bietet zwei Monate lang kostenloses Internet Essentials für berechtigte Familien und öffnet WLAN-Hotspots für alle. Dies ist eine großartige Gelegenheit für Familien, die in diesen unsicheren Zeiten Hilfe benötigen, um in Verbindung zu bleiben.

Ähnlich wie viele Bezirke im ganzen Land haben unsere örtlichen Schulen letzte Woche Umfragen nach Hause geschickt, um zu sehen, wie viele Haushalte in der Lage wären, nicht-traditionellen Unterricht für die Kinder anzubieten. Einfach gesagt, Schulen möchten Online-Unterricht anbieten, da Tausende von Institutionen im Zuge der COVID-19-Pandemie ihre Türen geschlossen haben. Administratoren befragten, wer Zugang zu einem Computer, Chromebook oder Tablet und natürlich zu einer zuverlässigen Internetverbindung hatte.

Für viele Schulbezirke sind die Schüler dank der wachsenden Zahl von 1: 1-Initiativen und Leihprogrammen in Bezug auf Geräte abgesichert. Diejenigen, die keinen Zugang zu einem PC haben, können möglicherweise Hilfe bei der Schulbehörde sowie bei lokalen oder staatlichen Behörden finden. Für einige Familien könnte der Zugang zu zuverlässigem Internet dank des Internet Essentials-Programms von Comcast einfacher denn je sein. Internet Essentials bietet berechtigten Haushalten erschwingliches Internet zu Hause zum niedrigen Preis von 9,95 $/Monat ohne Bonitätsprüfung und ohne Installationsgebühren.

Im Zuge der Verbreitung des COVID-19-Coronavirus und der landesweiten Maßnahmen zur Verlangsamung der Virenverbreitung bietet Comcast Neukunden das Internet Essentials-Paket 60 Tage lang kostenlos an. Darüber hinaus wird das Internet Essentials-Paket eine Geschwindigkeitssteigerung von 15 Mbit/s auf 25 Mbit/s erfahren, und dieses Upgrade wird auf bestehende Essentials-Kunden ausgedehnt.

In dieser außergewöhnlichen Zeit ist es wichtig, dass so viele Amerikaner wie möglich mit dem Internet verbunden bleiben – aus Gründen der Bildung, der Arbeit und der persönlichen Gesundheit.

DAVE WATSON, Präsident und Chief Executive Officer von Comcast Cable

Die Beantragung des Internet Essentials-Programms kann in nur wenigen Minuten erfolgen, und einige Benutzer können sofort genehmigt werden, wenn sie bereits Empfänger ausgewählter öffentlicher Hilfsprogramme sind. Nach der Genehmigung versendet Comcast innerhalb von 7-10 Werktagen ein Willkommenspaket. Bewerbungen müssen bis zum 30. April eingehen, um sich zu qualifizieren, und da sie keinen Vertrag haben, können Kunden jederzeit kündigen oder Internet Essentials für die standardmäßigen 9,95 $ nach Ablauf der 60-Tage-Frist behalten. Um sich zu bewerben, gehen Sie zu Comcast Internet Essentials unter dem unten stehenden Link. Kunden, die sich für das Programm qualifizieren, können sich auch für den Kauf eines kostengünstigen Computers für nur 149 US-Dollar bewerben.

Comcast Internet Essentials

Comcast hörte hier nicht auf, wenn es darum ging, eine helfende Hand zu reichen. Xfinity Wifi-Hotspots sind im ganzen Land für jeden mit einem aktiven Xfinity-Konto verfügbar. Diese Hotspots werden bei aktivierter Funktion von gewerblichen und privaten Routern huckepack genommen und bieten Verbindungspunkte nicht nur für WLAN, sondern auch für die Mobilfunkpläne von Xfinity. Für eine begrenzte Zeit eröffnet Xfinity allen Benutzern den Zugang zu diesen Hotspots. Um einen Hotspot in Ihrer Nähe zu finden, schauen Sie sich um https://wifi.xfinity.com/ .

Angesichts der Tatsache, dass jetzt so viele Menschen von zu Hause aus arbeiten, hebt Comcast auch die monatliche Datenobergrenze von 1 TB für alle Kunden auf. Für Kunden, die unter finanziellen Schwierigkeiten gelitten haben, wird Comcast die Gebühren für verspätete Anrufe und Verbindungsabbrüche für jeden aussetzen, der anruft und um Unterstützung bittet. Kundendienstmitarbeiter unterstützen Kunden bei der Einrichtung von Zahlungsplänen oder der Suche nach anderen Lösungen. Weitere Informationen und die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter Komcast .