Mit WPA3 kommt eine weitaus bessere Wi-Fi-Sicherheit auf Chromebooks

Nachricht

Wenn Sie ein Chromebook-Benutzer sind, werden Sie froh sein zu hören, dass eine bessere Wi-Fi-Sicherheit auf dem Weg ist. WPA3, die neueste Generation der WLAN-Sicherheit, kommt auf Chromebooks. Dies ist eine große Verbesserung gegenüber WPA2, dem aktuellen Standard. WPA3 ist sicherer und schwerer zu knacken. Es ist auch einfacher zu verwenden, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihre Verbindung unterbrochen oder Ihre Daten kompromittiert werden.

Ob Sie es erkennen oder nicht, die Sicherheit Ihrer Wi-Fi-Verbindung basiert derzeit wahrscheinlich auf einem Protokoll aus dem Jahr 2004. WPA-2 oder Wi-Fi Protected Access 2 ist der Nachfolger von WPA, das 2003 eingeführt wurde. Seitdem hat WPA2 viele der Probleme und Schwachstellen des Originals behoben und ist die Sicherheitsmaßnahme der Wahl für die meisten Wi-Fi-Interaktionen von Benutzern. Wenn Sie zu Hause oder im Büro ein Wi-Fi-Setup mit einem Passwort haben, Es besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie WPA2 für diese Sicherheitskonfiguration verwenden.

WPA und andere Verschlüsselungs-/Sicherheitsmaßnahmen wie diese (WEP ist die älteste davon) steuern viele der Arten, wie Ihr Router eine Verbindung zu Ihren Geräten herstellt, und schützen diese Verbindungen vor Eingriffen von außen, hauptsächlich indem sie die Dinge unter einem verschlüsselten Passwort sperren. Mit WPA2 haben wir uns alle an einprägsamere Passwörter für unsere Router gewöhnt, und es ist heutzutage ziemlich selten, dass selbst die am wenigsten technisch versierten Haushalte ihr Wi-Fi-Netzwerk ohne irgendeine Art von Passwort eingeschaltet lassen, um die Dinge sicher zu halten.

Im Jahr 2018 wurde eine neue Version von WPA eingeführt und taucht nun im Laufe der Monate in immer mehr Routern auf. WPA3 wird der neue Standard für Wi-Fi-Sicherheit in der Zukunft sein, und es bietet einige großartige neue Funktionen, die in den kommenden Jahren sowohl bei öffentlichen als auch bei privaten Wi-Fi-Netzwerken alltäglich werden. Zu den neuen Dingen, die Sie von WPA3 erwarten können, gehören:

    Passwortschutz:Einfach gesagt, WPA3 ist mit Ihrem gewählten Passwort viel sicherer. Potenzielle Hacker können Dinge wie Wörterbuchangriffe (buchstäblich Millionen von Wortkombinationen auf Ihren Router werfen, bis eines durchkommt) in Ihrem Netzwerk nicht mehr ausführen. Mit dem weit verbreiteten SAE-Handshake sind Ihr Netzwerk und Ihr Passwort in viel sichereren Händen.Sicherere Verbindungen:Von einfacheren, auf QR-Codes basierenden Setups für IoT-Geräte bis hin zur vollständigen Verschlüsselung selbst in diesen weit geöffneten öffentlichen Netzwerken in Ihrem örtlichen Café bietet WPA3 weitaus sicherere Verbindungen über alle Geräte hinweg und schließt Sicherheitslücken, die Benutzer ständig für opportunistische Hacker offen lassen.

Es gibt viel sachkundigere Leute da draußen in Sachen Wi-Fi-Sicherheit als ich, also würde ich es wärmstens empfehlen Lesen Sie den offiziellen Artikel der Wi-Fi Alliance zu WPA3 wenn Sie wirklich tief in die Sicherheitsprotokolle einsteigen wollen. Für mich ist es Grund genug zu wissen, dass eine einfachere und sicherere Option eingeführt wird. Während wir wahrscheinlich nicht viele Router sehen werden, die per Firmware-Update auf WPA3 aktualisiert werden, können Sie sicher sein, dass viele Router, die in letzter Zeit eingeführt wurden, WPA3 bereits verfügbar haben: Sie brauchen nur ein Gerät, das dieselbe Sprache spricht.

Zum Glück scheint es, dass Software-Updates für Ihre Geräte (Telefone, Tablets usw.) sie WPA3-kompatibel machen können, aber das wird erst im Laufe der Zeit geschehen. Android 10, iOS 13, das Mai-Update von Windows 10 und MacOS Catalina listen die Kompatibilität mit WPA3 auf, aber im Moment sind Chromebooks nicht in dieser Mischung. Geräte, die in den letzten 5-7 Jahren hergestellt wurden, sollten in gutem Zustand sein, um die neuesten Firmwares auszuführen, die zur Unterstützung von WPA3 erforderlich sind, aber es ist zumindest ein wenig auf Hardware angewiesen. Macbooks vor 2012 können dies beispielsweise nicht unterstützen.

Obwohl Chromebooks derzeit nicht in dieser unterstützten Liste enthalten sind, haben wir Hinweise darauf gefunden, dass Unterstützung eingeht. In diesem Commit von vor ein paar Tagen, Tests zur Unterstützung von WPA3-Verbindungen auf Ihrem Chromebook sind bereits in Arbeit. Da Windows, MacOS, iOS und Android diese Protokolle erst in den letzten Monaten eingeführt haben, ist es schön zu sehen, dass Chrome OS nicht kläglich hinter der Kurve zurückbleibt, um den neuen Standard für Wi-Fi-Sicherheit in den kommenden Monaten einzuführen und Jahre.

Im Moment ist unklar, welche Chroembooks ordnungsgemäß funktionieren werden, wenn WPA3 verfügbar wird, aber ich gehe davon aus, dass diejenigen, die in den letzten 5 Jahren gebaut wurden, wahrscheinlich in das Gespräch einbezogen werden. Wenn Google dies in relativ naher Zukunft einführt, wird es hoffentlich eine Liste der unterstützten Chromebooks geben, die wir teilen können. Wenn nicht, kann es zu einer Feuerprobe werden, wenn die Funktion angezeigt wird.

Wenn Sie vorerst testen möchten, welche Geräte Sie im Haus haben, die WPA3 unterstützen, können Sie es in Ihren Routereinstellungen einschalten (vorausgesetzt, Ihr Router hat die Fähigkeit) und sehen, wie sich Ihre Geräte verhalten. Der Nest Wi-Fi-Router von Google hat bereits WPA3-Unterstützung und wir verwenden diesen Router seit Monaten im Büro ohne wirkliche Beschwerden. Die Verbindungen sind stark und die Wartung war kinderleicht. Wenn Sie bereit sind, einen großartigen Router zu verwenden, von dem Sie wissen, dass er bereits über die neuesten Sicherheitsprotokolle verfügt, können Sie mit Nest Wi-Fi kaum etwas falsch machen. Das Fehlen von Wi-Fi 6 ist jedoch ein bisschen schade, also denken Sie daran.

So oder so, sobald die Zeit gekommen ist, Ihr WLAN zu Hause oder im Büro mit einem frischen, schnellen, neuen Router aufzurüsten, möchten Sie wahrscheinlich einen, der über die neuesten Geschwindigkeitsfunktionen und die neuesten Sicherheitsfunktionen verfügt Gut. Suchen Sie nach WPA3 als aufgeführtes Feature, wenn Sie einkaufen gehen, und Halten Sie hier bei Chrome Unboxed Ausschau nach Updates darüber, wann WPA3 offiziell auf einem Chromebook in Ihrer Nähe eingeführt wird.

Kaufen Sie Nest Wifi im Chrome Shop