Google 10/4 Event Official: Pixel-Telefone gehänselt

Nachricht

Während sich Googles 10/4-Event nähert, ist die Tech-Welt voller Spekulationen darüber, was der Suchgigant auf Lager hat. Das beliebteste Gerücht ist, dass Google endlich seine lang erwarteten Pixel-Smartphones enthüllen wird. Obwohl nichts bestätigt wurde, deuten eine Reihe von Lecks und gehänselten Bildern darauf hin, dass die Pixel-Telefone High-End-Geräte mit Premium-Funktionen sein werden. Wenn dies zutrifft, würde dies eine bedeutende Veränderung in der mobilen Strategie von Google bedeuten, die sich traditionell darauf konzentriert hat, eine erschwinglichere Alternative zu Apples iPhone anzubieten. Da das Ereignis nur noch wenige Tage entfernt ist, ist es nur eine Frage der Zeit, bis wir herausfinden, was Google im Ärmel hat. In der Zwischenzeit finden Sie hier alles, was wir über die mit Spannung erwarteten Pixel-Telefone wissen (oder zu wissen glauben).

Wir haben einige Spekulationen über ein Datum angestellt und widerlegt, das bis zu diesem Zeitpunkt nur ein Gerücht war, das auf einer seriösen Quelle basiert.

Heute Abend hat Google es mit einem kurzen Video und einer neuen Website offiziell gemacht, die sich mit dem beschäftigt, was am 4.10.


Zuerst gesehen auf 9 bis 5 Google und dann weiter Der Rand, Google hat einen saftigen kleinen Teaser auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht. Schauen Sie es sich unten an.

https://youtu.be/aNnCtmyujLA

Wir sehen eindeutig Anspielungen auf ein Telefon, ein Datum und das Big G. Was wir daraus erkennen können, sind wahrscheinlich Telefone der Marken Google oder Pixel. Ein Hersteller oder Nexus wird nicht erwähnt. Mit nur einem einfachen Größenänderungsfeld haben wir das Gefühl, dass dies alles Google ist.

Und nichts sagt so viel Google in Hardware wie Pixel.

Zweitens hat Google auch eine Website gestartet, um unsere Vermutungen mit der URL zu bestätigen madeby.google.com.

Auf der Website erhalten wir einen weiteren Vorgeschmack auf dasselbe Video und ein Anmeldeformular, um mich über Geräte von Google und all die Dinge, die Sie damit tun können, auf dem Laufenden zu halten.

Die telefonförmige Box wechselt durch die Bilder und weist auf einige interessante Dinge rund um die Kamera und / oder die neue Wallpaper-App hin, die bereits durchgesickert ist. Ich habe es verwendet und es ähnelt der Erfahrung, Tonnen von kategorisierten, in der Cloud gespeicherten Hintergrundbildern auf Ihrem Chromebook zu haben. Ich habe es sehr genossen.


Während sich dieses Event auf die Telefone konzentrieren wird, kann ich nicht umhin, das Gefühl zu haben, dass auch viele andere Dinge angekündigt werden. Google muss noch Dinge veröffentlichen, die sie auf der I/O im Mai angekündigt haben: Google Home, Daydream VR, einige angebliche Smartwatches und vielleicht ein oder zwei neue Chromebooks!

Sie können hier sehen, warum wir glauben, dass „Kevin“ bei dieser Veranstaltung angekündigt wird, obwohl wir uns nicht sicher sein können.

Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, was kommen könnte, aber es ist interessant, dass die Website Geräte von Google zu bewerben scheint, nicht nur Telefone.

Unabhängig davon, was geplant ist, ist es wahrscheinlich, dass die Marke Pixel auf Telefone und ein zusammenhängenderes Google-Ökosystem kommt. Für Chromebooks bedeutet dies nur eine engere Einbeziehung und Hoffnung auf mehr und vielfältigere Hardware im Laufe der Zeit.

Wir haben es im Kalender und werden berichten, wenn alles untergeht!