Googles Duo kann jetzt auf Tablets und Chromebooks ohne Telefonnummer verwendet werden

Chrome Os

Wenn Sie einer der vielen Menschen sind, die Google Duo verwenden, um mit Ihren Lieben in Kontakt zu bleiben, wird es Sie freuen zu hören, dass die App jetzt auf Tablets und Chromebooks ohne Telefonnummer verwendet werden kann. Diese neue Funktion ist das Ergebnis des jüngsten Updates von Google für die App, das auch den Bild-in-Bild-Modus auf Android-Tablets unterstützt.

Google hat sich bemüht, den verschiedenen Messaging-Plattformen des Unternehmens neue und notwendige Funktionen hinzuzufügen. Erst kürzlich hat Google seine unternehmensorientierten Meet-Videokonferenzen erweitert, um alle Benutzer mit einem Gmail-Konto einzubeziehen. Dies geschah zu einem Höhepunkt, da sich so viele von uns immer noch an Telearbeit und Fernlernen gewöhnen. Neben der Verfügbarkeit für die Massen, Meet fügte einige großartige Funktionen hinzu, z. B. Rasteransicht für 16 Personen, Low-Light-Modus, Rauschunterdrückung und mehr. Google Meet ist großartig, aber für Verbraucher wäre Duo immer noch meine erste Wahl.

Die mobilzentrierte Video-Chat-Plattform hat in den letzten Monaten einige robuste neue Funktionen hinzugefügt. AR-Effekte, Fotos während des Anrufs, End-to-End-Verschlüsselung und jetzt bis zu 12 Personen in einem Chat machen Google Duo zu einer benutzerfreundlichen, hochleistungsfähigen Video-Messaging-Plattform, die einfach zu bedienen und überall verfügbar ist. Bald können Benutzer sogar Gruppenanrufe mit Duo für das Web tätigen, was es so vielseitig macht wie viele seiner Konkurrenten.

Im Januar kündigte Google an, dass Duo for the Web es Benutzern nun ermöglichen würde, an Video-Chats teilzunehmen, ohne dass eine angehängte Telefonnummer erforderlich ist. Sie benötigen lediglich ein Standard-Gmail-Konto. Damit können Sie zu duo.google.com gehen und einen Videoanruf erstellen oder daran teilnehmen. Benutzer und laden Sie auch nur mit Ihrer E-Mail zu einem Duo-Anruf ein. Heute, ohne formelle Ankündigung, ermöglicht Duo auf Android-Tablets Benutzern, mit der Android-App Anrufe zu tätigen und entgegenzunehmen, wobei nur eine E-Mail angehängt ist. Da die meisten Chromebooks Android-Anwendungen unterstützen, gilt dies auch für Chrome OS. Ich konnte die Duo-App aus dem Play Store auf meinem Pixelbook Go installieren und mich dann mit einem alternativen Gmail-Konto bei Duo anmelden. Ich konnte Anrufe tätigen, ohne dass ich meine Telefonnummer verknüpfen musste.

Auf der mobilen Seite ist eine neue Einstellung für Benutzer von Android-Telefonen aufgetaucht, die es ihnen ermöglicht, auf Duo über eine E-Mail-Adresse anstelle einer Telefonnummer kontaktiert zu werden. In den Einstellungen von Duo können Sie oben rechts auf das Dreipunktmenü klicken und Einstellungen auswählen. Klicken Sie auf Konto und Sie sollten einen Schalter für Erreichbar mit E-Mail-Adresse sehen. Diese Updates zusammen mit webbasierten Gruppenanrufen machen Duo zu 100 % zu meiner bevorzugten Video-Chat-Plattform, solange die Gruppe nicht größer als 12 ist. Ein weiteres bemerkenswertes Update für Duo ist der neue Abschlusseffekt, der helfen wird Sie feiern die Absolventen in Ihrem Leben. Wenn Sie es nicht gesehen haben, sehen Sie es sich an. Es macht Spaß.