So beheben Sie den Fehler „add-apt-repository-Befehl nicht gefunden“ in Crostini Linux

Anleitungen Und Anleitungen

Wenn Sie den Fehler „add-apt-repository command not found“ erhalten, wenn Sie versuchen, ein Repository in Crostini Linux hinzuzufügen, gibt es ein paar verschiedene Dinge, die Sie tun können, um ihn zu beheben. Versuchen Sie zunächst, den Befehl apt update auszuführen, um sicherzustellen, dass Ihre Paketliste auf dem neuesten Stand ist. Wenn das nicht funktioniert, können Sie versuchen, das Paket software-properties-common zu installieren, das den Befehl add-apt-repository bereitstellen sollte. Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, können Sie versuchen, das Repository manuell hinzuzufügen, indem Sie die Datei /etc/apt/sources.list bearbeiten und die Repository-Zeile selbst hinzufügen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie die richtige Syntax für Ihre Repositories verwenden.

In der Fortsetzung unserer Befehlszeilenserie sind wir immer auf der Suche nach Möglichkeiten, neue Software und alternative Methoden zur Installation von Linux-Anwendungen auszuprobieren. Ein häufiger Fall, der häufig auftritt, ist die Installation von Software aus einem anderen Repository als dem standardmäßigen Debian Buster, das mit Crostini Linux unter Chrome OS geliefert wird. Wenn Sie an Crostini herumgebastelt haben, ist es möglich, dass Sie auf dieselbe Situation und den Fehler gestoßen sind, der auftritt, wenn Sie versuchen, ein sekundäres Repository hinzuzufügen.

Für unser Beispiel verwenden wir das Debian Stretch-Repository, da es sich um ein vertrauenswürdiges Repo handelt und wir bereits wissen, dass es unter Chrome OS gut funktioniert. Als Chrome OS auf Debian 10 (Buster)-Container aktualisiert wurde, wurden die Debian 9 (Stretch)-Repositorys entfernt. Um das Hauptdebian-Stretch-Repository hinzuzufügen, verwenden wir den folgenden Befehl im Terminal. |_+_|

Sie werden sofort sehen, dass diese Methode aufgrund des fehlenden Software-Properties-Common-Pakets nicht funktioniert und der folgende Fehler im Terminal gedruckt wird. |_+_| Keine Panik. Es ist eine einfache Lösung. Zuerst müssen wir die installieren Software-Eigenschaften-gemeinsam package und führen Sie dann den Befehl aus, um das Debian-Stretch-Repository hinzuzufügen.|_+_|

Sobald die Installation abgeschlossen ist und Sie das Repository hinzugefügt haben, führen Sie |_+_| aus um sicherzustellen, dass alles auf dem neuesten Stand ist. (Dies ist nur ein Beispiel. Es gibt keinen Grund, das Stretch-Repository zu verwenden. Sie finden dieselben und manchmal neuere Versionen von Anwendungen im Buster-Repository. ) Nachdem dies abgeschlossen ist, können Sie überprüfen, ob Ihr Repo hinzugefügt wurde, indem Sie |_+_| verwenden Befehl und Anzeigen des |_+_| Datei, die die Repos enthielt. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um zu überprüfen, ob sich Stretch Main jetzt in dieser Datei befindet. |_+_|

Wenn Sie ein Repository hinzufügen, um eine einzelne Anwendung zu installieren, und das Repository nicht in Ihrer Quellenliste behalten möchten, können Sie es entfernen, indem Sie den Befehl |_+_| zu dem von uns verwendeten apt-add-Befehl hinzufügen. Dieser Befehl sieht folgendermaßen aus: |_+_|

Bei einigen Repositorys erhalten Sie möglicherweise eine Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, |_+_| auszuführen. Dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen. Fehlende Schlüssel und unsichere Quellen sind häufige Fehler beim Hinzufügen eines Repos zu Crostini. Wenn Sie an diese Wand stoßen, schreiben Sie unten einen Kommentar und wir können uns gemeinsam mit dem spezifischen Repository befassen, da die Methode zur Behebung dieses Fehlers variieren kann.