So erhalten Sie die neueste Version von Libre Office auf Chrome OS

Crostini

LibreOffice ist eine leistungsstarke Office-Suite, die für eine Vielzahl von Plattformen verfügbar ist, einschließlich ChromeOS. Die neueste Version von LibreOffice auf ChromeOS zu erhalten ist einfach und erfordert nur wenige Schritte.

Nun, ich hatte vor, mir den Rest des Abends frei zu nehmen, aber die Leute haben gesprochen, und ich muss antworten. In meinem letzten Beitrag aus unserer Befehlszeilenserie wurden die Schritte zur Installation der neuesten Version von Mozillas Firefox-Browser beschrieben, um die standardmäßige erweiterte Support-Version zu ersetzen, die in Debian 9. Reader enthalten ist armer Spieler hat einen Kommentar hinterlassen, in dem gefragt wurde, ob es eine Möglichkeit gibt, die neueste Version von Libre Office zu installieren. Zur Verdeutlichung: Der Standard-Build von Libre Office im Debian Stretch-Repository ist Version 5, aber die neueste Version ist tatsächlich 6.4.

Zum Glück gibt es einen Weg, wo ein Wille ist, und wir haben einen Weg. Die Installation von Libre Office ist etwas mühsamer als das Herunterladen einer .deb-Datei, aber mit ein paar einfachen Terminalbefehlen haben wir im Handumdrehen eine frische und aktuelle Version von Libre Office auf Ihrem Chromebook. Zuerst sollten Sie alle früheren Installationen von Libre Office entfernen. Wenn Sie es vom Terminal installiert haben, entfernen Sie es mit dem folgenden Befehl.

|_+_|

Als nächstes sollten Sie zur Libre Office-Website gehen und die neueste Linux-Version herunterladen. Derzeit ist es Version 6.4.1 und Sie benötigen die 64-Bit-Linux-Datei (deb). Laden Sie es herunter und verschieben Sie es aus Ihrem Download-Ordner in Ihren Linux-Ordner. Sie werden vielleicht bemerken, dass es sich nicht um eine .deb-Datei handelt, sondern wir haben stattdessen ein tar.gz-Paket. Die Erweiterung .tar bezeichnet ein Archiv und die Erweiterung .gz eine komprimierte ZIP-Datei. Diese Datei enthält alle Debian-Pakete, die wir zur Installation von Libre Office benötigen, aber wir müssen sie entpacken, bevor sie ausführbar sind. Kommen wir zur Sache.

Kaufen Sie die besten Chromebooks des Jahres 2019 im Chrome Shop

Öffnen Sie Ihr Linux-Terminal und geben Sie den Befehl |_+_| ein um zu bestätigen, dass sich die Datei am richtigen Ort befindet. Als nächstes entpacken wir die tar.gz-Datei mit dem folgenden Befehl. Beachten Sie, dass Sie sicherstellen möchten, dass der Dateiname genau mit dem übereinstimmt, den Sie heruntergeladen haben.

|_+_|

Sie sollten jetzt einen neuen Ordner in Ihrem Linux-Ordner mit dem Namen haben LibreOffice_6.4.1.2_Linux_x86-64_deb . Dieser Ordner enthält einen Readme-Ordner und einen DEBS-Ordner, der alle Debian-Pakete enthält, die wir für Libre Office installieren werden. Um den Prozess zu starten, müssen wir das Terminal auf den DEBS-Ordner verweisen. Führen Sie dazu die folgenden beiden Befehle aus.

|_+_|

Der letzte Schritt besteht darin, alle Debian-Pakete für Libre Office zu installieren. Dies ist eine Suite von Anwendungen, daher dauert der Vorgang einige Minuten, aber Sie können die Installation für alle Pakete mit einem einzigen Befehl hier auslösen.

|_+_|

Auch dieser Vorgang wird einige Zeit dauern, aber wenn er abgeschlossen ist, haben Sie die neuesten Versionen aller Libre Office-Anwendungen, die großartige Alternativen für Microsoft Office sind. Während wir uns weiter mit Linux-Apps befassen, werden Sie hoffentlich feststellen, dass dieser neue Aspekt von Chrome OS eine nützliche Ergänzung ist und nichts, wovon Sie sich einschüchtern lassen müssen. Ich hoffe, Sie schalten für mehr Command Line ein, denn ich habe eine tolle Zeit, es mit Ihnen zu teilen.