So installieren Sie Steam auf einem Chromebook

Crostini

Wenn Sie ein Spieler sind, wissen Sie, dass Steam die Anlaufstelle für den Kauf und das Spielen von PC-Spielen ist. Aber was ist, wenn Sie ein Chromebook-Benutzer sind? Können Sie Steam weiterhin auf Ihrem Gerät installieren und verwenden? Die kurze Antwort lautet ja, aber es ist nicht so einfach, nur die Steam-App herunterzuladen. In diesem Artikel führen wir Sie durch die notwendigen Schritte, um Steam auf Ihrem Chromebook zum Laufen zu bringen.

Wenn die Gerüchte wahr sind, arbeiten Valve und Google derzeit an einer vollständigen, nativen Unterstützung für die Steam-Gaming-Plattform auf Chrome OS. Für einen Spieler wie mich, der viele Stunden damit verbracht hat, Half-Life, DoD, Portal und eine Vielzahl anderer zu spielen, sind diese Neuigkeiten aufregend und angesichts der Tatsache, dass Chromebooks jetzt Linux-Anwendungen unterstützen, absolut sinnvoll. Seit Crostini zum ersten Mal in der Chrome OS-Szene gelandet ist, habe ich mehrere Versuche unternommen, Steam zu installieren und Spiele auf meinem Chromebook auszuführen, aber meine Erfolgsquote war nicht die beste. Eine Zeit lang ließ sich Steam problemlos installieren, aber Spiele liefen einfach nicht, weil Crostini nicht in der Lage war, die kleinen GPU-Chrome-OS-Geräte zu nutzen, die es zu bieten hat. Dieses Problem wurde behoben, aber der Prozess zum Installieren von Steam wurde bestenfalls getroffen oder verfehlt.

In früheren Versionen von Chrome OS konnte ich das .deb-Paket für Steam herunterladen und ohne Probleme installieren, und alle notwendigen Abhängigkeiten kamen mit. Schon damals waren Spiele nicht spielbar, weil Crostini die Maus nicht an den Grenzen des Displays fixierte. Auch das wurde dank eines Feature-Flags gelöst, das die Zeigersperre aktiviert. Es sieht also so aus, als ob alle Teile vorhanden sind, damit Steam auf einem Chromebook gut läuft, aber jetzt habe ich festgestellt, dass das einfache Herunterladen und Installieren des .deb-Pakets unter Chrome OS aufgrund einer Reihe fehlender Abhängigkeiten nicht mehr funktioniert. Mit ein paar einfachen Terminalbefehlen können Sie Steam jedoch auf Ihrem Chromebook zum Laufen bringen.

Half-Life 2: Episode Two wird unter Chrome OS geladen

Für den Anfang benötigen Sie ein Chrome OS-Gerät, das Linux-Anwendungen unterstützt, und Sie müssen Linux aktivieren und Ihr Gerät auf den neuesten Stand bringen. Sie können alle Ins und Outs darüber lesen, wie das geht hier . Als nächstes müssen Sie zur Steam-Downloadseite gehen und das .deb-Paket herunterladen. Sie finden es direkt unter der Windows-Schaltfläche und rechts neben dem macOS-Symbol. Laden Sie das herunter und öffnen Sie Ihr Linux-Terminal. Wir müssen noch ein wenig vorbereiten, bevor wir Steam installieren. Zunächst müssen Sie die Multi-Arch-Unterstützung für die 32-Bit-Bibliotheken aktivieren, die für die ordnungsgemäße Ausführung von Steam erforderlich sind. Wenn Sie dies nicht tun, wird beim Versuch, Steam zu starten, ein Fehler angezeigt. Fügen Sie im Terminal den folgenden Befehl ein. Es erfolgt keine Ausgabe. Das ist das erwartete Verhalten.|_+_|

Als nächstes müssen Sie alle Ihre Pakete aktualisieren, nachdem die i386-Architektur hinzugefügt wurde. Führen Sie dazu den folgenden Befehl aus. |_+_|

Jetzt müssen wir die entsprechenden Treiber und Bibliotheken hinzufügen. Fügen Sie diesen Befehl ein, um diese zu installieren, und dann können wir Steam installieren.|_+_|

Oh ja. Eine Sache noch. Erinnern Sie sich an das Pointer-Lock-Flag, das ich am Anfang des Artikels erwähnt habe? Sie müssen dies aktivieren, wenn Sie möchten, dass Ihre Maus im Spiel ordnungsgemäß funktioniert. Gehen Sie dazu zu chrome://flags/#exo-pointer-lock und aktivieren Sie dieses Flag. Starten Sie Ihren Browser neu und Sie können Steam installieren. Öffnen Sie Ihren Downloads-Ordner und suchen Sie die .deb-Datei, die Sie von Steam erhalten haben. Doppelklicken Sie darauf und wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Installieren. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und Sie sollten das Steam-App-Symbol in Ihrem Launcher finden. Sobald Sie es gestartet haben, sollten Sie sich anmelden und mit dem Herunterladen von Spielen aus Ihrer Bibliothek beginnen können.

Nur ein Kopf hoch. Das Gameplay ist je nach Titel immer noch etwas ruckelig. Ich habe mehrere Source-Spiele geladen und sie laufen gut genug, um sie zu genießen, aber ich verwende auch einen Core i3 der 10. Generation mit 8 GB RAM. Die individuelle Laufleistung kann variieren und aufgrund der Art des Linux-Containers funktionieren einige Spiele möglicherweise nicht so gut. Steam auf Chrome OS ist definitiv noch in Arbeit, aber die Tatsache, dass ich jetzt tatsächlich einige Spiele spielen kann, ist ein guter Indikator dafür, dass eine stabile Erfahrung nicht allzu weit entfernt ist. (Sie müssen herausfinden, wie sie Proton zum Laufen bringen.) Wenn Sie ein DoD-Spieler sind, suchen Sie in GunGame-Matches nach mir. Mein IGN ist Nephilim. Frag dich später.