Lenovos Smart Frame von CES startet mit Google Fotos-Integration

Intelligentes Zuhause

Wenn es darum geht, Ihre wertvollen Erinnerungen zu präsentieren, unterstützt Lenovo Sie mit seinem neuen Smart Frame. Dieser Hightech-Bilderrahmen wurde erstmals auf der CES vorgestellt und ist jetzt mit Google Fotos-Integration erhältlich. Mit einem 13,5-Zoll-4K-IPS-Display sieht der Smart Frame wie ein eigenständiges Kunstwerk aus. Aber was es auszeichnet, ist die Software, die es antreibt. Mithilfe künstlicher Intelligenz kuratiert und dreht der Rahmen Ihre Fotos automatisch, je nachdem, wer darauf zu sehen ist, zur Tageszeit und Ihren persönlichen Vorlieben.

Auf der CES 2020 im Januar verbrachten wir einige Zeit in der einladenden Umgebung von Lenovos privater Suite, wo wir das Duet-Tablet und das in die Hände bekamen Lenovo Flex 5 Chromebook . Das waren jedoch nicht die einzigen coolen Gadgets, die im Raum verteilt waren. Wir müssen mit einem Lavie Vega-PC spielen, der mit Gorilla Glass entworfen wurde. Die Lenovo-Crew hat eine ziemlich kräftige Stahlkugel, die wir direkt auf den Deckel des Geräts fallen lassen, um seine Haltbarkeit zu demonstrieren. Es war auf jeden Fall erschreckend.

Unter den Möbeln des Raums waren auch mehrere Tablets ausgestellt, aber ein Stück Hardware, das leicht hätte übersehen werden können, schien nicht mehr als ein bisschen Kunstwerk zu sein, bis wir es genauer betrachteten. Der Lenovo Smart Frame saß nur unauffällig auf einer Staffelei und bis sich das Display änderte, habe ich es ehrlich gesagt nicht einmal bemerkt. Damals haben wir dem digitalen Bilderrahmen nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt, weil wir für das Duet dort waren, aber jetzt hat Lenovo angekündigt, dass der Smart Frame noch im August auf den Markt kommt und einige der Funktionen genauer unter die Lupe genommen werden hat mich sehr interessiert.

Bildnachweis: Lenovo Story-Hub

Wie in Las Vegas geteilt, wird das 21,5-Zoll-Digitaldisplay für 399 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich sein, aber Lenovo nutzt die beliebte Crowdfunding-Website Indiegogo, um die Begeisterung rund um die Plattform zu steigern. Nach Der Rand , Es ist Teil der Bemühungen, eine Community von Benutzern aufzubauen, die speziell an dem kommenden Produkt interessiert sind und Feedback zu neuen Ideen und Funktionen geben können. Early Adopters des Indiegogo werden es genießen bis zu 50 % Rabatt auf ihrem neuen Smart Frame.

An der Oberfläche scheint der Lenovo Smart Frame nichts Weltbewegendes zu sein, aber der Teufel steckt im Detail, und dieses 400-Dollar-Wohnaccessoire könnte leicht zum Mittelpunkt der Persönlichkeit Ihres Hauses werden. Der Smart Frame verfügt über ein 21,5-Zoll-IPS-Display mit einer Full-HD-Auflösung von 1920 × 1080, einem 100-prozentigen Farbumfang und einem Betrachtungswinkel von 89 Grad. Wenn Sie ein anständiger Fotograf sind (oder einfach ein Pixel-Telefon haben), sollten Ihre Fotos auf diesem Display ziemlich gut aussehen. Apropos. Lenovo erwähnte bereits auf der CES die Partnerintegration für die Verknüpfung von Fotogalerien, und die heutige Ankündigung stellt klar, dass dieser Partner Google ist. Die kostenlose Lenovo Smart Frame-App für Android und iOS ermöglicht es Ihnen, Ihre Google Fotos zu synchronisieren und verwendet einen KI-Algorithmus, um Ihre Sammlung zu kuratieren.

Die Lenovo Smart Frames eingebaute KI kuratiert Ihr Fotoalbum, indem es die hochwertigsten Bilder aus Ihrer Sammlung auswählt und diese dann automatisch zu digitalen Collagen zusammenstellt, um die Anzahl der gleichzeitig angezeigten Bilder zu maximieren. Der Lenovo Smart Frame wird auch mit einer kostenlosen App geliefert, die Hunderte von Kunstwerken enthält, die in Ihrem ganzen Haus angezeigt werden können.

Zusätzlich zu kuratierten Fotos und Collagen bietet der Smart Frame eine Gestennavigation, mit der Benutzer mit nur einer Handbewegung durch Fotos wischen können. Das Display enthält das diskrete Montageset mit integrierter Wasserwaage sowie einen dekorativen Metallrahmen, der gegen einen anderen Rahmen ausgetauscht werden kann, um ihn an Ihr spezifisches Dekor anzupassen. 400 US-Dollar mögen wie ein stolzer Preis für ein digitales Display für Ihre Fotos erscheinen, aber der Lenovo Smart Frame verbirgt ein paar andere Funktionen, die ihn in Zukunft viel nützlicher machen könnten. Auf dem Datenblatt listet der Rahmen ein Dual-Mic-Array sowie 2x2W-Lautsprecher auf. Derzeit dienen sie keinem Zweck, sondern wurden dort platziert, um das Gerät für die Integration digitaler Assistenten sowie andere mögliche Anwendungsfälle, die noch offengelegt werden, zukunftssicher zu machen. Dieses Ding wird von einem MediaTek-Tablet-SoC angetrieben und verfügt über 2 GB RAM. Es sollte ein sehr kompetentes intelligentes Gerät abgeben.

Persönlich sehe ich, dass ich eines (oder mehrere) davon bekomme. Ich denke, sie wären eine großartige Ergänzung für das Haus, und die Möglichkeit einer tieferen Smart-Home-Integration in der Zukunft macht den Smart Frame zu einem sehr faszinierenden Produkt. Wenn Sie sich für Updates anmelden und benachrichtigt werden möchten, wenn Indiegogo live geht, können Sie dies unter dem folgenden Link tun. Der Lenovo Smart Frame soll im August ausgeliefert werden.

Lenovo SmartFrame