Loom Screen Recorder senkt die Preise und hebt die Beschränkungen für Remote-Mitarbeiter und Lehrer auf

Nachricht

Loom, das Startup für Videonachrichten, kündigt heute eine Reihe von Funktionen an, die darauf abzielen, seine Bildschirmaufzeichnungssoftware erschwinglicher und benutzerfreundlicher für Telearbeiter und Pädagogen zu machen. Das Unternehmen senkt die Preise für seine Pro-Pläne im ersten Jahr um 50 % und hebt alle Beschränkungen für die Dauer von Aufnahmen auf. Außerdem wird ein neuer Bildungsplan eingeführt, der für Lehrer und Schüler kostenlos sein wird.

Während Unternehmen und Schulen auf der ganzen Welt versuchen, mit Remote-Arbeit fertig zu werden, ist unser empfohlener Bildschirmaufzeichnungsdienst eingeschritten und hat einige Änderungen angekündigt, die ihre Software für alle zugänglicher machen, die möglicherweise zu Hause festsitzen. In einem Blogbeitrag heute Loom gab bekannt, dass sie es sind Aufnahme-/Freigabebeschränkungen aufzuheben, ihre Preise zu senken und ihren Dienst für Bildungszwecke kostenlos zu machen.

Bis zum 1. Juli 2020 wird Loom die Aufzeichnungs- und Freigabebeschränkungen seines kostenlosen Plans aufheben, den Preis von Loom Pro von 10 $/Monat auf 5 $/Monat halbieren und alle Testversionen von Loom Pro von 14 auf 30 Tage verlängern.

Kaufen Sie die besten Chromebooks des Jahres 2019 im Chrome Shop

Sie gaben auch bekannt, dass Loom Pro jetzt für Bildungszwecke kostenlos ist – für immer. Das bedeutet, dass jeder, der Lehrer oder Schüler an einer K-12-Schule, Universität oder Bildungseinrichtung ist, Loom Pro kostenlos verwenden kann, um bei der Arbeit im Fernunterricht zu helfen. Loom funktioniert perfekt auf Chromebooks, sodass diese Änderung es Lehrern und Schülern – die möglicherweise bereits Chromebooks verwenden – ermöglicht, einfacher zu kommunizieren und weiterhin an Aufgaben zu arbeiten, wenn sie nicht im Klassenzimmer sind. Wenn Sie ein Lehrer oder Schüler sind, der Loom bereits verwendet und noch nichts vom Loom-Team gehört hat, können Sie dies tun Schauen Sie sich diese Seite auf der Loom-Website an für Hilfe.

Quelle: Webstuhl

Bei Chrome Unboxed verwenden wir Loom zum Aufnehmen von Bildschirmaufnahmen für YouTube-Videos und für schnelle Bildschirmaufnahmen im Tutorial-Stil, die wir möglicherweise auf der Website oder im Gespräch mit dem Website-Support verwenden. Wenn wir unser Team vergrößern, wird Loom sicherlich ein Tool sein, das wir häufiger einsetzen, um unproduktive und oft ineffiziente persönliche Meetings zu ersetzen. Loom hat den Bildschirmaufzeichnungsprozess für uns wirklich viel einfacher gemacht da die Dateien auf den Loom-Servern gehostet werden. Auf diese Weise können Benutzer einfache Bearbeitungen in der Cloud vornehmen und das fertige Video dann sofort zum Teilen oder Herunterladen zur Verfügung haben.

Der große Vorteil von Loom gegenüber anderen Bildschirmaufzeichnungsoptionen besteht darin, dass Sie eine Kamerablase einschalten können, die Audio und Video von Ihrer Webcam aufzeichnet, und Ihren Bildschirm gleichzeitig in einer App aufnehmen können, ohne dass Nachbearbeitung oder andere Apps erforderlich sind. Ich war ehrlich gesagt überwältigt, als wir anfingen, ihren Service zu nutzen – Es ist, als hätten sie an all die kleinen Dinge gedacht, die normalerweise die Bildschirmaufnahme zu einem Ärger machen.

In einer Zeit, in der wir Körperkontakt meiden, Loom bietet eine Möglichkeit, weiterhin visuell mit Kollegen oder Schülern zu kommunizieren. Die heute angekündigten Änderungen an der Loom-Plattform treten sofort in Kraft. Sie können sofort damit beginnen, Loom auf Ihrem Chromebook zu verwenden Loom Chrome-Erweiterung.