Ältere Chromebooks erhalten ab sofort die neue 8-Jahres-Richtlinie für automatische Updates von Google

Nachricht

Chromebooks erhalten ein dringend benötigtes Update, da Google endlich seine neue 8-Jahres-Auto-Update-Richtlinie für ältere Geräte einführt. Dies verlängert die Lebensdauer dieser Maschinen erheblich und ist eine willkommene Abwechslung für diejenigen von uns, die sich bei ihrer täglichen Arbeit auf sie verlassen.

Bereits Mitte Januar beschloss Google, seine Pläne zur Verlängerung der AUE (Auto Update Policy) für neue Chromebooks bekannt zu geben, die 2020 veröffentlicht werden. Diese neue Richtlinie würde sich auf jedes neue Chrome OS-Gerät auswirken, das dieses Jahr auf den Markt kommt, und den Käufern effektive regelmäßige Updates garantieren auf diesen neuen Geräten bis Mitte 2028. Was früher nur 4-5 Jahre Support waren, ist jetzt auf 8+ Jahre angewachsen, und Wir sind froh über die Veränderung.

Das ließ jedoch alle anderen relativ neuen Geräte im Regen stehen. Obwohl es bedauerlich ist, ist es zumindest verständlich, dass es bei solchen Verschiebungen von Unternehmen irgendwann zu einer Unterbrechung kommen muss; Wir können zum Beispiel nicht erwarten, dass der CR-48 immer noch die neuesten Updates erhält. Basierend auf den ersten Nachrichten rund um die AUE-Erweiterung schien diese Linie genau zwischen allen vorhandenen verfügbaren Geräten und allen neuen, die dieses Jahr auf den Markt kommen, zu schneiden.

Aber wie sich herausstellt, wird diese Linie möglicherweise etwas verschwommener. Erst gestern von einem Leser geschickt, scheint es, dass dem HP Chromebook 14 mit integriertem AMD-Prozessor ein neues Leben eingehaucht wurde. Sie können in den Bildern unten sehen, dass dies ein Chromebook der Einstiegsklasse ist und in den Einstellungen eindeutig so eingestellt ist, dass es bis Juni 2028 Updates erhält.

Was bedeutet das denn? Wir waren froh und überrascht zu sehen, dass Google den Support von mehr als 8 Jahren auf alle im Jahr 2020 veröffentlichten Chromebooks verlängert, aber wir wussten nicht, dass diese Änderung am Ende abwärtskompatibel sein würde. Und wenn es auf 199-Dollar-Hardware erscheint, wie weit wird das zurückreichen? Gerade jetzt, die offizielle Seite für Chromebook AUE listet das HP Chromebook 14 nicht mit Support bis 2028 auf, aber Diese Liste ist auch nicht immer auf dem neuesten Stand.

Könnten weitere Chromebooks zur Liste 2028 hinzugefügt werden? Ich denke, die Wahrscheinlichkeit dafür ist hoch. Wenn Google damit einverstanden ist, die Lebensdauer eines erschwinglichen Geräts wie dem HP Chromebook 14 zu verlängern, sehe ich keinen Grund, warum sie dies nicht auch für populärere Geräte tun würden. Denken Sie an all die großartigen Chromebooks, die letztes Jahr angeboten wurden und die auch 2020 immer noch unglaubliche Laptops zu noch fantastischeren Preisen sind. Wäre es nicht sinnvoll, die Lebensdauer von Chromebooks wie Pixelbook Go, ASUS Flip C434, HP Chromebook x360 14 usw. zu verlängern? Wenn es nicht passiert, bin ich schockiert. Wir werden alle Geräte, die wir zur Hand haben, im Auge behalten, in der Hoffnung, mehr Chromebooks mit verlängerter Nutzungsdauer zu finden. Sobald wir sie finden, werden wir Sie auf jeden Fall darüber informieren.

Kaufen Sie die neuesten Chromebook-Angebote