Skalierbare, verschiebbare Screenshots kommen zu Chrome OS

Aktualisierung

Wenn Sie jemals an einem Projekt in Chrome gearbeitet haben und einen Screenshot machen mussten, wissen Sie, wie frustrierend es sein kann, zuerst ein anderes Programm wie Photoshop öffnen zu müssen, nur um die Größe Ihres Screenshots zu ändern oder zu verschieben. Nun, diese Tage gehen zu Ende! Chrome OS führt verschiebbare und in der Größe anpassbare Screenshots ein, die Ihr Leben so viel einfacher machen.

Es erstaunt mich immer wieder, dass einige der kleinsten Verbesserungen zu massiven Produktivitätssteigerungen führen können. Features wie virtuelle Schreibtische oder das neue Registerkartenleiste UI mögen sich wie geringfügige Änderungen anfühlen, aber sie können die Art und Weise, wie Sie sich auf Ihrem Chromebook bewegen, massiv verbessern, und im Gegenzug kann Ihr gesamter Workflow erhebliche Leistungssteigerungen erfahren. Ein weiterer häufig verwendeter Chrome-OS-Trick für unsere Branche ist der Screenshot. Ob es darum geht, etwas für ein ausgewähltes Bild zu greifen oder den teilweisen Screenshot zu verwenden, um eine Nahaufnahme eines Geräts zu machen, der Screenshot ist auf jeder Plattform ein sehr nützliches Werkzeug.

Wenn Sie nicht damit vertraut sind, wie man einen Screenshot auf einem Chromebook macht, ist es super einfach. Sie können einen vollständigen Screenshot erstellen, indem Sie Strg und die Übersichtstaste drücken. Auf einer Tastatur ohne Chrome OS entspricht dies der Taste F5. Auf einem Chromebook ist dies die Taste direkt links neben den Helligkeitstasten in der oberen Reihe der Tastatur. Sie können den Übersichtsschlüssel im Bild unten hervorgehoben sehen. Allein diese Taste zoomt aus allen geöffneten Fenstern in den Übersichtsmodus.

Chrome OS-Übersicht/Screenshot-Schlüssel

Alternativ können Sie einen Teil-Screenshot erstellen, indem Sie Strg+Alt und die Übersichtstaste drücken. Sie können dann mit der linken Maustaste klicken und ein in der Größe veränderbares Rechteck um den Bereich ziehen, in dem Sie ein Bild aufnehmen möchten. Der einzige Nachteil dieser Funktion ist, dass das Bild aufgenommen wird, sobald Sie die Maustaste loslassen. Wenn Sie den Bereich verpasst haben, den Sie zu greifen versuchten, müssen Sie es erneut tun. In meinem speziellen Fall muss ich oft ein Bild eines Geräts auf einer Website aufnehmen und möchte wirklich, dass die Bilder auf allen Seiten symmetrisch sind, damit ich den Bildeditor nicht öffnen und das Foto zuschneiden muss. Das ist nicht immer leicht zu überblicken.

Anscheinend bin ich nicht der Einzige, der bei diesem Feature Verbesserungspotenzial sieht. Im Entwicklerkanal ist heute ein Flag aufgetaucht, das die Möglichkeit hinzufügt, die Größe Ihres teilweisen Screenshots zu ändern und zu verschieben, bevor Sie das Bild aufnehmen.|_+_| macht genau das, was der Name verspricht. Wenn Sie die Tasten für einen Teil-Screenshot drücken, ziehen Sie die Maus, um den Bereich abzudecken, den Sie greifen möchten, aber dann können Sie den Umriss an einer beliebigen Stelle greifen, um die Größe zu ändern oder ihn zu verschieben, damit Sie genau das gewünschte Bild erhalten. Wenn Sie bereit sind, klicken Sie einfach mit der linken Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm und Ihr Bild wird im Download-Ordner gespeichert. Auch hier weiß ich, dass dies wie eine einfache Sache erscheint und als unbedeutend abgetan werden könnte, aber ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass dieses scheinbar triviale Update meinen Workflow für immer verbessern wird, und ich bin sicher, dass ich nicht allein bin. Derzeit funktioniert im Dev-Kanal die neue Screenshot-Funktion perfekt. Aus diesem Grund würde ich erwarten, dass es in naher Zukunft zu Stable aufsteigt. Wir werden es im Auge behalten und Sie informieren.