Diese neue Funktion von Chrome OS 81 hilft Ihnen, Ihr Mikrofon bei Videoanrufen zu zähmen

Nachricht

Diese neue Funktion von Chrome OS 81 hilft Ihnen, Ihr Mikrofon bei Videoanrufen zu zähmen. Der neue Schalter „Rauschunterdrückung“ befindet sich in Ihren Einstellungen und ist eine großartige Möglichkeit, Hintergrundgeräusche bei Videoanrufen zu reduzieren.

Es ist kein Geheimnis und keine Überraschung, dass wir alle viel mehr Zeit als früher in Videoanrufe investieren. Egal, ob Sie Zoom, Google Meet, Facetime, Google Duo, WhatsApp, Messenger Rooms oder etwas anderes verwenden, es gibt Konstanten, die zwischen jeder einzelnen Video-Chat-Plattform bestehen. Wenn es darauf ankommt, sind die größten Dinge, mit denen wir uns alle bei einer dieser Kommunikationsplattformen befassen, Videoqualität, Audioqualität und Benutzerfreundlichkeit.

Für ihre Anerkennung haben die meisten Video-Chat-Apps ihre eigene Barriere für Zugangsprobleme herausgefunden, wodurch der Prozess, in einen Anruf einzusteigen, einfacher als je zuvor mit und ohne dedizierte Konten wird. Keiner ist perfekt, aber ich finde es bewundernswert, wie schnell sich so viele Videodienste entwickelt haben, um uns allen zu helfen, mitten in der Pandemie in Verbindung zu bleiben.

Wenn es um Videotreue geht, sind die Dinge nicht so einfach. Einige Dienste funktionieren besser für bestimmte Betriebssysteme (z. B. Facetime auf dem iPad) und einige scheitern kläglich, wenn es darum geht, mehreren Benutzern durchgehend klare, gestochen scharfe Videos bereitzustellen. Die Kodierung/Dekodierung von Videos in Echtzeit ist zweifellos bereits eine technische Hürde, sodass das Hinzufügen von Szenarien mit geringer Bandbreite, da alle viel häufiger online sind, das Problem nur noch verschärft. Abgesehen von dem Versuch, Ihre internetabhängigen Geräte während eines Video-Chats online herunterzufahren, können Sie auf Ihrem Chromebook nicht viel tun, um diese Anrufe besser aussehen zu lassen.

Audio gerät in eine ähnliche Falle und kann oft durch den schieren Mangel an Bandbreite gelähmt werden. Bisher haben Sie auf einem Chromebook im Grunde mit dem, was Sie haben, gerechnet. Es ist ein bisschen besser als Video, da Sie zumindest die Lautstärke auf Systemebene anpassen können, damit diese verstümmelten Silben vielleicht etwas hörbarer klingen. Aber wenn es darum geht, dass die anderen Anrufer Sie hören oder nicht gut hören, können Sie wirklich wenig anpassen. Bis jetzt, das ist.

Hinter einer Flagge in Chrome OS 81 versteckt, gibt es eine fantastische Einstellung, die ich bereits auf einigen Geräten getestet und erfolgreich verwendet habe: Mikrofon-Gain-Regler. Ja, wenn dieses Flag aktiviert ist, können Sie Ihre Taskleiste öffnen (unten, wo sich die Uhr befindet) und Sie werden schnell den Unterschied bemerken, wo sich Ihr Lautstärkeregler befindet. Vorbei ist das kleine Kopfhörersymbol, das nur angezeigt wird, wenn Sie ein Zubehör angeschlossen haben, und es wird durch ein ständig eingeschaltetes Caret ersetzt. Klicken Sie auf das Caret-Zeichen und Sie sehen dasselbe Eingabe- und Ausgabemenü wie zuvor, mit dem Sie Ihre Einstellungen für das Eingabegerät und das Ausgabegerät auswählen können.

alte vs neue Systemleiste

alte vs. neue Audioeinstellungen

Neu ist der Schieberegler für den Mikrofonpegel, der vorher nicht da war. Dieser Schieberegler scheint zu Beginn auf etwa 50 % eingestellt zu sein, also ist das wahrscheinlich eine gute Ausgangsbasis für den Anfang. Wie zu erwarten, steuert dies die Lautstärke, die das Mikrofon an die Anwendung weitergibt, in der Sie sich befinden. Ich bin mir sicher, dass es andere Anwendungen gibt, bei denen dies hilfreich sein wird, aber Die größte Hilfe werden Videoanrufe sein. Wenn Sie keine Kopfhörer zur Hand haben und Ihre Chromebook-Lautsprecher immer wieder in das eingebaute Mikrofon Ihres Chromebooks fließen, drehen Sie den Mikrofonpegel etwas herunter und sprechen Sie einfach mehr. Für die Zeiten, in denen Sie die Kopfhörer anschließen und die Leute Sie nicht ganz hören können. Dreh es ein bisschen auf.

Seien Sie sich bewusst, dass die Tests, die ich durchgeführt habe, wo ich es auf 100 % aufgedreht habe, massive Verzerrungen aufwiesen. Dies ist also ein echter Gain-Schieberegler Es wird wahrscheinlich nie die beste Option sein, es auszureizen. Wie ich bereits sagte, beginnen Sie in der Mitte und nehmen Sie kleine Anpassungen nach oben oder unten vor, um zu sehen, ob die geringfügigen Änderungen helfen. Außerdem können Sie während eines Anrufs sehr schnell zu diesem Schieberegler gelangen, indem Sie eine der Lautstärketasten auf der Tastatur (oder die Lautstärkewippe an der Seite Ihres Geräts, falls vorhanden) drücken und auf das Caretzeichen neben dem Hauptlautstärkeregler klicken.

Um dies auf Ihrem Chromebook in Chrome OS 81 zum Laufen zu bringen, gehen Sie einfach zur Flagge (chrome://flags/#system-tray-mic-gain), Aktivieren Sie es, starten Sie neu und Sie haben alle Optionen, die ich in diesem Beitrag beschrieben habe, für Sie verfügbar.

Ich freue mich darauf, diese neue, schnelle Funktion das nächste Mal zu nutzen, wenn ich in einem Videoanruf bin, und ich hoffe aufrichtig, dass dies einigen von Ihnen da draußen auch bei Ihren Videoanrufen hilft. Jetzt, wo wir uns alle Wochen in dieser Pandemie befinden, nimmt der Stress wirklich zu, da wir darauf erpicht sind, einfach wieder zur Normalität zurückzukehren. Hoffentlich können kleine Tipps wie dieser zumindest einen kleinen Unterschied in einer ansonsten manchmal stressigen Aktivität bewirken.

Kaufen Sie die neuesten Chromebook-Angebote