Sie können Google News oder Discover jetzt wie ein Hörbuch anhören

Nachricht

Wenn Sie nach einer neuen Möglichkeit suchen, Nachrichten zu konsumieren, bietet Google jetzt zwei Optionen an, die dem Hörbuch ähneln. Mit Google News können Sie sich eine Vielzahl von Nachrichten aus mehreren Quellen anhören. Oder Sie können sich mit Google Discover personalisierte Empfehlungen basierend auf Ihren Interessen anhören.

Vor ein paar Wochen, in einer Realität, die sich anfühlt, als wäre es Monate her, habe ich einen kurzen Artikel über eine neue Funktion veröffentlicht, die Google Assistant jetzt auf Ihrem Telefon hat und die ihm die Möglichkeit gibt, im Grunde alles im Internet laut vorzulesen. Es liest nicht nur Dinge, es tut dies mit natürlichen Pausen, natürlichem Tonfall und in vier verschiedenen Stimmen.

Darüber hinaus erfolgt die Wiedergabe in E-Book-Manier, komplett mit Play/Pause- und Skip-Buttons. Sie erhalten sogar ein Rich-Media-Widget in Ihren Benachrichtigungen, mit dem Sie die Wiedergabe über den Sperrbildschirm oder die Benachrichtigungsleiste steuern können. Und habe ich erwähnt, dass Sie damit auch die Geschwindigkeit der Wiedergabe bestimmen können? Ich mag 1,3-fache Geschwindigkeit, falls Sie sich fragen.

Mehr Möglichkeiten zum Zuhören

Der Grund, warum ich diese neue Funktion erneut anspreche, ist wahrscheinlich klar: Wir brauchen jetzt mehr denn je Informationen. Sicher, es ist schwierig, die guten Sachen von den schlechten, Panik von Unwohlsein und Fakten von Fiktion zu trennen. Sei es wie es mag, Wir alle müssen in diesen Zeiten fleißig sein, um zu versuchen, sachliche, hilfreiche Informationen zu destillieren, wo wir können.

Google News leistet dabei ziemlich gute Arbeit, und es besteht eine gute Chance, dass diese Geschichte aufgrund der strengen Filterung, die Google derzeit bei Geschichten wie dieser durchführt, nicht organisch zu einer Tonne von Menschen gelangt. Die Google News-App oder die Discover-App aufzurufen und die neuesten Updates durchzulesen, ist eine gute Möglichkeit, auf dem Laufenden zu bleiben, aber da wir wahrscheinlich alle aus dem normalen Rhythmus geworfen werden, Es kann schwierig sein, Zeit zu finden, um diese längeren Artikel zu lesen, die voller Informationen sein können.

Die gute Nachricht ist, dass die neue Hörbuch-ähnliche Funktion von Google Assistant, die nur im Web funktioniert hat, jetzt auch mit den Google News- und Discover-Apps funktioniert. Das ist richtig: Sie können in beiden Apps auf einen Nachrichtenartikel klicken, den Assistenten bitten, „diese Seite zu lesen“, und den Ton beginnen zu fließen. Wenn Sie also gerade von zu Hause aus arbeiten, Ihren Kindern zu Hause beim Lernen helfen oder einfach einige Aufgaben im Haushalt erledigen, die Sie für immer aufgeschoben haben, können Sie sich währenddessen Nachrichten und Updates anhören.

Obwohl dies noch nicht auf Chromebooks live ist, würde ich das behaupten Die Verfügbarkeit für Nachrichten-Apps wie Google News und Discover ist ehrlich gesagt eine größere Sache. Seien wir ehrlich, in den nächsten Wochen werden wir alle versuchen, unsere kollektiven Köpfe darüber zu wickeln, was nicht nur in unserem Land, sondern auf unserem Planeten als Ganzes passiert. Dies sind harte Zeiten und hier in den USA werden die härteren Zeiten mit Sicherheit kommen. Hoffentlich kann diese neue Funktion von Google Assistant diese wilde Zeit etwas einfacher machen.